Home
News
Über uns
Unser Gespann
Wohnwagenreisen
Unsere Hunde
Regenbogen
Filou †
Filou's Galerie
Lilith †
Obelix †
Geschichten
Galerie
Gästebuch
Links
Impressum
Datenschutz


Vielen Dank, Sie sind der
Besucher auf der Homepage seit dem 04.04.2005

 

Filou (Pon vom Klutertberg) †

 wichtiges  
  
 geboren  : 17.08.2003 in Ennepetal
 gestorben : 03.02.2018
 HD  : B1  HQ 96 
 Größe  : 48 cm 
 Herzuntersuchung Dez. 2004  : ohne Befund
 Herzuntersuchung Juni 2007 : ohne Befund
 Augenuntersuchung Dez. 2004 : ohne Befund
 Augenuntersuchung Mai 2009 : ohne Befund
 Rute : lang
 Fellfarbe  : schwarz/weiß
 Wesenstest : bestanden Oktober 2004
 Teamtest : bestanden Mai 2005
 Mantrailing : Ausbildung zum Rettungshund ab Januar 2007
 Eignungsprüfung z. Rettungshund : bestanden August 2009 (Ausführungsbestimmungen GemPPO)
 Vorprüfung zum Rettungshund : bestanden Oktober 2010 (Fotos vom Sommerseminar)
 VDH : Filou ist seit dem 29.06.2011 beim VDH registriert.
 1. Nachwuchs : 7 Welpen, geboren am 21.04.2006 (4/3)
 2. Nachwuchs : 6 Welpen, geboren am 26/27.04.2007 (4/2)
 3. Nachwuchs : 4 Welpen, geboren am 21.10.2008 (2/2)
 4. Nachwuchs  : 4 Welpen, geboren am 16.12.2008 (2/2)
  
 Ausstellungen 
  
 14.07.2012  : Filou wird bester Veteran bei der Spezialzuchtschau des PON-Club VDH
 12.05.2012 : Filou wird 3. bei den Veteranen auf der Europasiegerschau in Dortmund
 16.10.2011  : Filou wird bester Veteran auf der Bundessiegerausstellung in Dortmund
 03.09.2011 : V1 beim Clubmatch des Nizinnyclub NL in der Veteranenklasse (25 PONs *)
  *) Anzahl PONs insge. über alle Kl.  (Jugend, Champ., Veteranenkl., Zwischenkl. offene Klasse)
 und unwichtiges 
  
 Sachkundenachweis  : hat Herrchen gemacht
 angemeldet  : ja, da war ich dabei. War mein erster Ausflug
 Hundesteuer : zahlt Frauchen regelmäßig
 Steuermarke : habe ich erhalten, hängt an meiner Leine
 sonstiges  : sehr neugierig, gechipt und meistens frisch gekämmt - leider
  

 

 

Filou's Stammbaum

 

 

 

 

Seelenhunde

Seelenhunde hat sie jemand genannt ...
Sie sind unvergessen, weil sie unser Leben verändert haben

und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.

 

Seelenhunde hat sie jemand genannt ...
Jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

 

Seelenhunde hat sie jemand genannt ...
Jene Hunde, die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Jene Hunde die uns ohne Worte verstehen.
Und kein Tag vergeht ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.

Seelenhunde …

Und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Seelenhund zu verlieren.

 

 

 

 

..

© 2005-2018 www.filou-pon.de  | info@filou-pon.de